Unternehmen
Resources
Einen Partner finden
Nachhaltigkeit

Wir tragen unseren Teil dazu bei, verantwortungsbewusste Weltbürger zu sein.

Die Menschen stehen an erster Stelle.

Unsere Verpflichtung, ein guter Unternehmensbürger zu sein, erstreckt sich auf jeden Einzelnen, der für und mit InVue arbeitet, und ist in unseren vier Säulen der Unternehmensverantwortung dargelegt: Umweltverantwortung, Vielfalt und Inklusion, Ethik und Datenschutz sowie Gemeinschaft.

Dieser Rahmen leitet unsere Kultur und stärkt unsere Prioritäten, mit weniger mehr zu erreichen und gleichzeitig den jeweiligen Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten, etwas zurückzugeben.

„Wir alle bei InVue verstehen, dass eine Partnerschaft mit uns über unsere Produkte und Dienstleistungen hinausgeht. Sie erwarten von uns, dass wir verantwortungsvoll handeln und unsere Auswirkungen auf die Umwelt auf den Planeten minimieren.

Dieses Verständnis bekräftigt unsere Prioritäten, mit weniger mehr zu erreichen, den Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten, etwas zurückzugeben, eine integrative Kultur zu schaffen, die Vielfalt begrüßt, die Privatsphäre respektiert und unsere Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns stellt.“

Jim Sankey | Geschäftsführer
Gestalten für die Zukunft.

Wir investieren viel in den Anfang unseres Designprozesses, um Entwicklung, Herstellung und Versand auf das Wesentliche zu beschränken.

Wie wir gestalten.

  • InVue hält sich an eine Reihe modularer Produktdesignprinzipien, die es uns ermöglichen, die Anzahl neuer Komponenten zu minimieren, die zur Aktualisierung unserer Produkte erforderlich sind.
  • Wir sind bestrebt, die Menge an in der Produktion verwendeten Kunststoffen zu verringern, indem wir recyceltes Kunststoffharz in Formprodukten verwenden.

So versenden wir.

  • Maximieren Sie den Palettenversand und die Auftragsabwicklung durch Optimierung des Stückgewichts.
  • Minimieren Sie Produkt- und Materialtransfers zwischen unseren globalen Lagern durch die Rationalisierung interner Abläufe.
  • Reduzieren Sie Plastikmüll bei der Verpackung von Produkten, indem Sie einzelne Teile in einem einzigen Kit zusammenfassen.
  • Sorgen Sie für eine Frachtkonsolidierung, um die Menge der Sendungen zu reduzieren.
  • Geringerer Beitrag zu den Emissionen fossiler Brennstoffe durch die Umstellung unserer Standardversandpraktiken auf den Seetransport.

Wo wir arbeiten.

  • Reduzieren Sie den CO2-Fußabdruck Ihrer Einrichtungen durch den Einsatz hocheffizienter Baumaterialien wie HVAC-Systeme, Geräte und Reinigungsmaterialien.
  • Minimieren Sie den Plastikmüll auf Mülldeponien, indem Sie in allen Büroküchen auf wiederverwendbares Besteck umsteigen.
  • Priorisierung des Bewusstseins für den CO2-Ausstoß von Geschäftsreisen durch Förderung von Telekommunikationspraktiken.
  • Identifizieren Sie proaktiv Probleme und stellen Sie durch halbjährliche Bewertungen die optimale Effizienz von HVAC-Systemen sicher.

Wie wir gestalten.

  • InVue hält sich an eine Reihe modularer Produktdesignprinzipien, die es uns ermöglichen, die Anzahl neuer Komponenten zu minimieren, die zur Aktualisierung unserer Produkte erforderlich sind.
  • Wir sind bestrebt, die Menge an in der Produktion verwendeten Kunststoffen zu verringern, indem wir recyceltes Kunststoffharz in Formprodukten verwenden.

So versenden wir.

  • Maximieren Sie den Palettenversand und die Auftragsabwicklung durch Optimierung des Stückgewichts.
  • Minimieren Sie Produkt- und Materialtransfers zwischen unseren globalen Lagern durch die Rationalisierung interner Abläufe.
  • Reduzieren Sie Plastikmüll bei der Verpackung von Produkten, indem Sie einzelne Teile in einem einzigen Kit zusammenfassen.
  • Sorgen Sie für eine Frachtkonsolidierung, um die Menge der Sendungen zu reduzieren.
  • Geringerer Beitrag zu den Emissionen fossiler Brennstoffe durch die Umstellung unserer Standardversandpraktiken auf den Seetransport.

Wo wir arbeiten.

  • Reduzieren Sie den CO2-Fußabdruck Ihrer Einrichtungen durch den Einsatz hocheffizienter Baumaterialien wie HVAC-Systeme, Geräte und Reinigungsmaterialien.
  • Minimieren Sie den Plastikmüll auf Mülldeponien, indem Sie in allen Büroküchen auf wiederverwendbares Besteck umsteigen.
  • Priorisierung des Bewusstseins für den CO2-Ausstoß von Geschäftsreisen durch Förderung von Telekommunikationspraktiken.
  • Identifizieren Sie proaktiv Probleme und stellen Sie durch halbjährliche Bewertungen die optimale Effizienz von HVAC-Systemen sicher.

Anerkennung als „Sparking Change“.

InVue erhielt die Auszeichnung „Sparking Change“ von Walmarts Project Gigaton-Programm.
Project Gigaton ist Walmarts Initiative, die Emissionen in der globalen Wertschöpfungskette bis 2030 um 1 Milliarde Tonnen – eine Gigatonne – zu reduzieren.

Mehr erfahren
Kürzliche Posts:
Alle Ressourcen anzeigen
So stoppen Sie Ladendiebstahl: Ihr Leitfaden zur Diebstahlprävention für moderne Einzelhändler im Bereich Unterhaltungselektronik
Blog
So stoppen Sie Ladendiebstahl: Ihr Leitfaden zur Diebstahlprävention für moderne Einzelhändler im Bereich Unterhaltungselektronik
Blog
So stoppen Sie Ladendiebstahl: Ihr Leitfaden zur Diebstahlprävention für moderne Einzelhändler im Bereich Unterhaltungselektronik Es ist kein Geheimnis, dass Einzelhändler jedes Jahr Milliarden von Dollar durch Einzelhandelsdiebstahl verlieren. Aber sind einige Einzelhändler stärker betroffen als andere? Die kurze Antwort lautet: Ja. Vor allem der Einzelhandel mit Unterhaltungselektronik ist aufgrund der kleinen, leicht zu verbergenden Verpackung der Elektronik und ihres hohen Wertes überproportional betroffen, was sie zu Hauptzielgruppen macht.
So stoppen Sie Ladendiebstahl: Ihr Leitfaden zur Diebstahlprävention für moderne Einzelhändler im Bereich Unterhaltungselektronik
Selgros, großer europäischer Hypermarkt, nutzt das Vorhängeschloss von InVue für wetterfeste Sicherheit
Fallstudien
Selgros, großer europäischer Hypermarkt, nutzt das Vorhängeschloss von InVue für wetterfeste Sicherheit
Fallstudien
Selgros, großer europäischer Hypermarkt, nutzt das Vorhängeschloss von InVue für wetterfeste Sicherheit Selgros, eine Cash & Carry-Hypermarktkette in Europa, verfügt über ein Netzwerk von fast 100 Filialen in Rumänien, Russland, Deutschland und Polen. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Großhandelsvertrieb einer umfassenden Auswahl an Produkten, sowohl im Lebensmittel- als auch im Non-Food-Bereich. Sie richten sich in erster Linie an große Marken, Gastronomiebetriebe und Einzelhandelsgeschäfte mit einem besonderen Fokus auf […]
Selgros, großer europäischer Hypermarkt, nutzt das Vorhängeschloss von InVue für wetterfeste Sicherheit
Mehr als ein Zahlungsgerät: Nutzen Sie Ihr Kassensystem zur Bestandsverwaltung und zum Kundenerlebnis
Blog
Mehr als ein Zahlungsgerät: Nutzen Sie Ihr Kassensystem zur Bestandsverwaltung und zum Kundenerlebnis
Blog
Mehr als ein Zahlungsgerät: Nutzen Sie Ihr Kassensystem zur Bestandsverwaltung und zum Kundenerlebnis „Wir sind ausverkauft.“ Vier gefürchtete Worte, die kein Käufer hören möchte. Es könnte die Achillesferse einiger Einzelhandelsgeschäfte sein und verhindern, dass aus dem Gelegenheitskäufer ein treuer Kunde wird. Aus verschiedenen Gründen kann es zu Fehlbeständen kommen, beispielsweise ineffizienter Mitarbeiterschulung oder schlechter Bestandsverwaltung, und in manchen Fällen auch aufgrund von Problemen in der Lieferkette. Glücklicherweise, […]
Mehr als ein Zahlungsgerät: Nutzen Sie Ihr Kassensystem zur Bestandsverwaltung und zum Kundenerlebnis
Portions of this page translated by Google.