ÜBER UNS

Technologie zum Schutz und zur Förderung Ihres Unternehmens.

ÜBER UNS

Technologie zu
beschützen &
fördern Sie Ihre
Geschäft.

 

Partnerschaft mit den weltweit führenden Marken.

InVue ist ein globales Technologieunternehmen, das die wertvollsten Marken der Welt mit innovativen Merchandising-, Sicherheits- und IoT-Lösungen versorgt. Durch die Integration unserer Hardware- und Softwarelösungen schützen und fördern wir nahtlos die wertvollsten Vermögenswerte unserer Kunden, was zu verbesserten Abläufen und einer verbesserten Benutzererfahrung führt.

 
 

Unsere Unternehmen

 

Einzelhandel

Eine Sicherheitslösung mit einem einzigen Schlüssel und modernste Zugangskontrolle, um den Service zu verbessern, Diebstähle zu verringern und den Umsatz zu steigern.

Point-of-Sale

Vielseitige Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, Kunden zu binden und den Check-out-Prozess zu rationalisieren.

Verbraucherelektronik-Marken

Partnerschaft zur Förderung und zum Schutz der innovativsten Konsumgüter der Welt.

Rechenzentren

Echtzeit-Transparenz und -Kontrolle zum Schutz, zur Überwachung und zur Gewährung des Zugriffs auf sensible Server-Racks.

 
 

Der Mut zur Störung.

Seit fünfzig Jahren hat InVue konsequent die Trends aufstrebender Märkte erkannt und sich neu erfunden, um die Gelegenheit zu nutzen.

 
 
50

Jahre mit einem anhaltenden Ziel, unseren zu helfen
Kunden sind profitabler

 
90

Anzahl der Länder, in denen
Wir machen derzeit Geschäfte

 
190

Anzahl Patente
an InVue verliehen

 

 
70er Jahre

1972 Richard Sankey gründete Alpha Enterprises als Produktdesign-Unternehmen.

Unser erstes Büro befand sich auf dem Dachboden eines alten Hauses in North Canton, Ohio, das zu Büroräumen umgebaut wurde.

 

 
80er Jahre

1984 Alpha verwandelte sich in ein Produktmarketingunternehmen, das Sicherheitspakete für Audiokassetten für Aufnahmeketten und Videohüllen an Videoverleihgeschäfte in den USA verkauft.

1986 Die erste Produktionsstätte von Alpha wird eröffnet, die erste von insgesamt fünf Produktionsstätten in den USA.

 
90er Jahre

A decade of growth and expansion.

1992 Alpha Consumer Products wird mit einer kompletten Produktlinie von Heimspeicherprodukten für vorbespielte Medien und Home-Office-Zubehör gegründet.

1994 Alpha geht auf die Veränderungen bei CD-Verpackungen ein und führt auch eine Reihe von Einzelhandels-Sicherheitshaltern für Kassetten und CDs ein.

1998 Das erste europäische Büro von Alpha wird in den Niederlanden eröffnet.

 
00er

Ein Jahrzehnt disruptiver Innovationen

2000 Alpha führt Secure Hooks ein, die Sicherheit für diebstahlstarke Ware bieten.

2002 Alpha führt das geschäftsweite Einzelschlüsselkonzept mit dem S3-Schlüssel und der Sicherheitsproduktlinie ein.

2004 Alpha expandiert weltweit mit seiner ersten Niederlassung im asiatisch-pazifischen Raum.

2006 Der innovative POD wird auf den Markt gebracht und bietet Einzelhändlern ein einfach zu bedienendes, über der Theke angebrachtes, alarmierendes Sicherheitsgerät für tragbare Elektronik zusammen mit dem IR-Schlüssel, der es jedem Geschäft ermöglicht, einen einzigartigen Benutzercode zu haben.

2007 In der Überzeugung, dass der IR-Schlüssel den Kunden gegenüber Magnetschlüsseln einen überlegenen Wert bietet, und in Erwartung des Wachstums der Handheld-Elektronik verkauft Alpha die S3-Produktlinie an Checkpoint Systems und gründet InVue.

 
10er

Erhebliche Investitionen in Forschung und Entwicklung.

2010 InVue stellt eine vollständige Produktlinie von Sicherheitsprodukten für den Einzelhandel vor, um Tablets auf dem Display zu schützen.

2012 InVue bringt Smart Lock auf den Markt, ein elektronisches Schloss- und Schlüsselsystem für Waren in verschlossenen Schränken und Vitrinen.

2014 InVue führt das OneKEY-Ökosystem™ ein und bietet Einzelhändlern eine geschäftsweite Single-Key-Sicherheitsplattform, die darauf ausgelegt ist, Diebstähle zu verringern und den Umsatz zu steigern.

2015 InVue bringt Business Tablet Solutions (iPad POS Stands) auf den Markt, um Lösungen zur Sicherung und Aktivierung von Tablets für Unternehmen bereitzustellen.

2015 Die Division Brand Solution wurde gegründet, um mit globalen Marken zusammenzuarbeiten und maßgeschneiderte Lösungen für deren spezifische Anforderungen bereitzustellen.

2017 InVue eröffnet ein neues Innovations-, Qualitäts-, Design- und Servicezentrum in Charlotte, NC – Qualitätskontrolleinrichtungen in Charlotte und China, die maßgeschneiderte Testgeräte verwenden, um die tatsächliche, tägliche Nutzung unserer Produkte im Geschäft zu simulieren.

2017 InVue veröffentlicht eine vollständige Software-Suite – Access Manager, Insignt und MicroSigns – die ihre Sicherheitsplattform verbindet und verbessert, um Analysen zu den Interaktionen von Mitarbeitern und Verbrauchern mit Waren anzubieten.

2018 OnePOD wird eingeführt und bietet Einzelhändlern eine gemeinsame Plattform zur Verbesserung der betrieblichen Effizienz, zur Verringerung von Diebstahl und zur Steigerung von Umsatz und Gewinn.

 
20er Jahre

2020 InVue bringt das innovative mobile Zahlungssystem NE360 auf den Markt. NE360 bietet Einzelhändlern die völlige Freiheit, jedes Tablet oder Mobilgerät, jedes Zahlungsterminal und jedes Betriebssystem zu einer flexiblen mPOS-Lösung zu kombinieren.

2020 In Charlotte, NC, wird das erste Experience Center von InVue eröffnet, das es Kunden ermöglicht, eine virtuelle Live-Tour durch InVue-Lösungen zu machen, wie sie in ihrer spezifischen Einzelhandelsumgebung verwendet würden.

2021 Die vierte Version unseres proprietären OneKEY wird eingeführt.

2021 InVue steigt mit RAC Lock in die Sicherheit von Rechenzentren ein und bietet physische Sicherheit und Zugriffskontrolle auf Rack-Ebene.

2021 InVue stellt InVue LIVE vor, eine vernetzte Produktplattform, die es Einzelhändlern ermöglicht, den Geschäftsbetrieb in Echtzeit zu verfolgen, zu überwachen und zu verwalten.

 
 

Folgen Sie uns!

Erfahren Sie als Erste(r) von neuen InVue-Produkten, anstehenden Veranstaltungen und Neuigkeiten des Unternehmens.

LinkedIn Youtube Vimeo Twitter Facebook
 
 
© 2021 InVue Security Products. Alle Rechte vorbehalten. InVue-Produkte wurden nicht offiziell von den Herstellern der angezeigten Produkte empfohlen.